Tiere

Umwelt

Gesundheit



Volunteering

Permakultur, Anbau, Herstellung veganer Käse, Desserts und anderer Lebensmittel, nachhaltiger Bau von Unterkünften (Baumhäusern), Wiederaufforstung, Komposttoiletten, alternative Energien uvm. In all diesen Bereichen nehmen wir jede Hilfe gerne an! Sei es kurzfristig und kurzzeitig oder von langer Hand geplant für einen längeren Aufenthalt - so lange wir ein freies Bett haben nehmen wir jeden auf. Wir haben uns selbst versprochen, dass das Volunteering bei uns immer kostenfrei bleiben wird. In Zukunft wollen wir den Volunteers ein Bett in einem Schlafsaal, eine Küche und einen Gemeinschaftsraum zur freien Verfügung anbieten können. Bisher haben wir diese Infrastruktur leider noch nicht. Daher müssen wir individuell sehen, ob und wie die Volunteers untergebracht werden können. Die Versorgung mit gesunder, veganer Kost ist jetzt schon selbst verständlich. Wir freuen uns über jede Anfrage!:-)

Künftig wird man uns auch bei www.wwoof.net und www.travelandworkperu.com finden können

Finanzielle Unterstützung

Ohne Geld geht es leider nicht. Wir probieren unsere Produkte so preiswert wie möglich zu verkaufen, damit sie für Menschen jeglicher sozialer Hintergründe erschwinglich sind. Das hat natürlich zur Folge, dass unser Gewinn verhältnismäßig gering ist und wir selbst somit keine großen Beträge in unser Projekt investieren können. Aus diesem Grund sind wir dankbar über jede Spende - und sei sie noch so klein. Für bspw. 3,50 S./ (etwas weniger als 1§) können wir eine weitere Pflanze kaufen, die wir auf unserem Grundstück pflanzen können. Je mehr Geld wir zusammen bekommen können, desto schneller können wir die Produktion vergrößern und somit einen Markt von veganen Lebensmitteln in Peru eröffnen.

 

 

 


Responsables

Ronja Heinemann

Andrés Seidler del Pozo

Contacto

Jr. Aguaytía MZ 21 Lt 9

Yarinacocha

Pucallpa, Ucayali

Perú

 

+51 985 734 359

v4vegan@protonmail.com